News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Wertvolle Seiten

In Sambia haben einfache Schulhefte einen großen Wert, denn sie sind oft das einzige, was die Kinder aus dem Unterricht mit nach Hause nehmen. Vor diesem Hintergrund wird auch noch einmal die Bedeutung von Lehrmaterialien an den Schulen deutlich. Wie an vielen nichtstaatlichen Schulen herrscht auch an den BOCCS Schulen immer noch ein großer Bedarf…

Wachsende Hilfe zur Selbsthilfe

Schulgarten in Kabwe Main Dieser Arbeitsbereich bei BOCCS hat wortwörtlich Wurzeln geschlagen und wächst. Hilfe zur Selbsthilfe – das fängt schon in den angrenzenden Gärten unserer Schulen an. Dort kann das Gemüse für frische Beilagen zum Mittagessen direkt geerntet werden, anstatt Zwiebeln und Salat auf dem Markt kaufen zu müssen. Und darüber hinaus lernen die…

Nahrung für Leib und Seele

Viele Familien in Sambia können sich aus eigener Kraft kaum zwei Mahlzeiten am Tag leisten. Mit Mahlzeiten ist damit das sambische Gericht Nshima gemeint, einem festgekochten Maismehlbrei, der häufig mit kleinen Gemüsebeilagen gegessen wird. Damit die Patenkinder von BOCCS jeden Tag, besonders in der Schule, genügend Energie haben, werden jeden Monat zusätzlich die „Rations“ (Lebensmittelunterstützung)…

Strahlende Augen und ein Ball

Die Stimmung ist gespannt. Alle schauen erwartungsvoll auf den sandigen Boden. Dann ein Schuss und der Fußball zischt über das halbe Spielfeld in Richtung Tor. Die Horde Kinder rennt sofort schreiend hinterher, Staub wirbelt auf und die Sonne brennt auf unseren Köpfen. Das ist Fußball im ärmlichen Wohnviertel Katondo in Kabwe. Geplant war ursprünglich, dass…

Unterricht im Hochsommer

Noch vor Kurzem befanden wir uns hier in Sambia mit unter 10 Grad in der kältesten Zeit des Jahres (Juni und Juli) und nun geht es schon wieder in großen Schritten auf den Hochsommer zu. Außerdem hat diese Woche das letzte Schultrimester des Jahres 2013 begonnen. Auch wenn die Konzentration im Unterricht bei Temperaturen über…

Nun sind alle da

Seit einigen Tagen ist unser deutsches Team bei BOCCS für das nächste Jahr komplett. Nachdem Julian und Moritz bereits vor zwei Wochen nach Sambia abgeflogen sind, kamen vor einer knappen Woche auch Julia, Simon und Zainab wohlbehalten und voller Vorfreude hier in Kabwe an. Für die Erholung von der langen Reise blieb ihnen jedoch erstmal…

Fußball in Sambia

„Bolzen mit Kindern in Sambia“, so betiltet die WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) einen Artikel, der Mitte August im Mülheimer Lokalteil der Zeitung erschien. Der ehemalige BOCCS-Mitarbeiter Simon, der für einige Zeit in Sambia lebte, berichtet der Zeitung von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Afrika. Der Artikel gibt einen guten Einblick in die Arbeit vor Ort….

Ein Kommen und Gehen

Und wieder mussten wir uns hier bei BOCCS verabschieden: Gestern trat Jasper seinen Heimweg nach Deutschland an und hat uns nach 9 Monaten intensiver Gemeinschaft und Mitarbeit bei BOCCS verlassen. Seine kreativen Ideen und Fähigkeiten werden uns fehlen. Wir wünschen ihm Gottes Segen auf allen weiteren Wegen. Und noch am selben Tag haben wir zwei…

Ferien und doch alle Hände voll zu tun

Ähnlich wie in Deutschland freuen sich auch die Schülerinnen und Schüler bei BOCCS in Kabwe auf die Ferien und nun ist es wieder soweit. Doch Luftsprünge über die unterrichtsfreie Zeit machen wahrscheinlich nur wenige, denn hier locken keine Freibäder, Urlaube am Meer und Freizeitparks sondern häufig die tägliche Mitarbeit im Haus oder auf dem Feld…

In love with Africa

In den letzten Tagen haben einige sambische Mitarbeiter von BOCCS und unser gesamtes deutsches Team an der jährlichen Love Africa Konferenz von OM teilgenommen. Freitagabend ging es los mit einer stimmungsvollen Eröffnungszeremonie (typisch afrikanisch eben), bei der die Nationalflaggen jedes auf der Konferenz vertretenen Landes in den Saal getragen wurden. Montag endete die Konferenz mit…