News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Rations - Kabwe Main250 aufgeregte Patenkinder warten in dem größten Raum der BOCCS Schule Kabwe Main gemeinsam mit Großeltern oder Erziehungsberechtigten – bunt verteilt von der ersten bis zur neunten Klasse. Es ist wieder soweit: Zeit für den Rationstag! Was ist der Rationstag genau? Es handelt sich um eine Lebensmittelverteilung: Monatlich erhalten alle unserer 520 BOCCS-Patenkinder Seife und einen Sack Maismehl. Für das Life Trust Team gibt es an diesem Tag immer viel zu tun: Fleißig mit anpacken, 520 Säcke Maismehl schleppen, Seife ins Auto auf- und an der Schule wieder abladen. Tatkräftige Unterstützung gibt es jedesmal von den Sozialarbeitern, die jedes Kind namentlich aufrufen, Namenskärtchen verteilen und Unterschriften einsammeln. Zudem gibt es jeden Monat ein kleines ermutigendes Rahmenprogramm.
Die Einleitung übernahm dieses Mal unsere Kurzzeitlerin Dana mit einer Andacht, in der es um Johannes 8, 34 ging und über das Leben, das wortwörtlich voller „Knoten“ sein kann. Die Erkenntnis, dass man Jesus braucht, um diese „Knoten“ zu lösen kann jedoch zur Freiheit führen.