News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Verabschiedung von Becky

Kategorien: Kurzzeitler berichten,Life Trust,School Support Team,Waya

IMG_9934

Wer an die „Life Trust School Waya“ denkt, denkt auch automatisch an Becky- unsere fleißige Unterstützung an der Schule. Als Assistentin der Schulleiterin übernimmt sie alle möglichen Aufgaben, wie z.B. die Koordination der Einschulungen, das Besorgen von Schulmaterialien, die Betreuung der Freiwilligen im „School Support Team“, das Abhalten von Lehrerversammlungen, das Zusammenstellen von Stundenplänen… und vieles mehr.Seit Anfang des Jahres arbeitet Becky unsere neue Schulsekretärin ein, die einen großen Teil von Beckys Aufgaben übernehmen wird. Wir wissen nicht, was wir ohne Becky gemacht hätten, die immer alles Organisatorische für die Schule im Blick hat und gleichzeitig so ein Herz für alle Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Freiwillige hat.

Becky

Für uns ist es ein reicher Segen, die Früchte von Beckys Arbeit an der Schule zu sehen und wie sie mit der warmherzigen Art ihre Umwelt verändert. Becky hat in den vergangenen eineinhalb Jahren einen festen Platz an der Schule eingenommen, weshalb es für alle traurig war, als sie am letzten Freitag während der „Assembly“ (Schulversammlung) von Schülern und Lehrern verabschiedet wurde. Nun ist sie zurück in Frankfurt, wo ein neuer Lebensabschnitt auf sie wartet.

Liebe Becky!

Wir finden es schade, dass deine Zeit hier bei Life Trust nun zu Ende ist, sind aber sehr dankbar für ebendiese Zeit, in der du hier mit ganzem Herzen gedient hast. Außerdem sind wir uns sicher, dass Gott einen guten Plan für deinen weiteren Weg hat und wünschen dir, dass du diesen immer mehr erkennst, dich von Gott leiten und berühren lässt und ein Segen für die Menschen an deinen neuen Einsatzstellen wirst.

Vielen Dank für alles, wir werden dich vermissen!

Schreiben Sie uns, was Sie zu diesem Beitrag denken.