Schulbücher für BOCCS

Leere Tische

Bildung gehört zur Hauptaufgabe an Schulen, sei es in Europa oder in Afrika. Doch während es für europäische Kinder meist selbstverständlich ist, mit eigenen Schulbüchern zu lernen, sieht die Ausstattung mit Lehrmaterialien in Sambia ganz anders aus, besonders an nichtstaatlichen Schulen.


Auch an den sechs BOCCS Schulen herrscht ein großer Mangel an Schulbüchern. Jedes Jahr beantragen wir beim sambischen Bildungsministerium diesbezüglich Unterstützung und daraufhin werden einige Schulmaterialien finanziert, doch die wenigen Bücher reichen nicht aus. So unterrichten die Lehrer vor ihren Klassen häufig mit einem einzigen Schulbuch. Wenn dann erschwerte Lernbedingungen hinzukommen, wie überfüllte Klassen und mangelnde Beleuchtung, fällt es den Schülern besonders schwer, dem Unterricht zu folgen. Im Gegensatz dazu würden mehrere Schulbücher pro Klasse auch mal Gruppen- oder Einzelarbeiten ermöglichen. Für die Steigerung der Aufmerksamkeit und Selbstständigkeit der Kinder wäre dies eine große Verbesserung.

 

Unser Ziel kann zu Ihrem Ziel werden!

In diesem Jahr arbeiten und beten wir dafür, dass wir mehr Schulbücher an die Kinder unserer Schulen verteilen können, um dadurch die Lernbedingungen zu verbessen. Wenn Sie dieses Anliegen auch zu Ihrem machen wollen, können Sie die Schulen im Gebet oder mit Spenden unterstützen.

 

Für Schulbücher spenden