News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Catch the brezel! – Kinderfest in Waya

Catch the Brezel, Nut-Tower, Ballon-Parcours, Katapult oder doch lieber zur Torwand? Vor der Entscheidung standen letzten Freitag ca. 250 Kinder, die unserer Einladung nach Waya zum Kinderfest gefolgt sind. Wir bei Life Trust schauen auf zwei besondere Wochen zurück. Die 24-köpfige Reisegruppe aus Deutschland besuchte unseren Dienst in Sambia und im Rahmen ihres Einsatzes fanden…

Kleine Leute, große Geschäfte – Schulmarkt in Waya

„Oh, it looks so good!“ ruft der Drittklässler Joseph begeistert bei jedem selbstgebastelten Strohhut, den ich probeweise aufsetze. Er ist auf dem allerersten Life Trust School Waya Markt als Verkäufer eingeteilt und schafft es fast alle Strohhüte an den Mann zu bringen. Die Idee dahinter ist, dass die Schüler unserer Schule in Waya so spielerisch…

Empower People – Transform Communities!

Das rythmische Klackern der Nähmaschinen, angeregte Gespräche und das Lachen von Kindern, all das hört man, wenn man in den Empowermentraum geht, in dem seit einigen Monaten wieder Nähen unterrichtet wird. „Empower People – Transform Communities“ ist eines der Zielsetzungen von Life Trust. Ganz praktisch findet das beim Empowerment Nähen statt. Aktuell wird Montag bis…

Womens Day 2019

„Think equal, Build smart, Innovate for Change“: Unter diesem Motto stand der Weltfrauentag am 8. März. In Sambia ist dieser Tag ein wichtiger Feiertag und auch in Kabwe wurden sämtliche Frauen gebührend gefeiert. Die Angestelltinnen vieler Firmen, Organisationen und Schulen schlossen sich zusammen, um gemeinsam durch die Stadt zu marschieren. Da durfte natürlich auch Life…

Be ready?! – Always ready for Jesus!!!

Im Jahr 2014 kam eine Truppe deutscher Royal Ranger nach Sambia um der Organisation Life Trust und den Kindern in der Stadt Kabwe mit einem kurzen Einsatz zu unterstützen. In dieser Zeit entstand die Idee, auch in Sambia einen Ranger Stamm zu gründen. 2015 fand der erste Stammtreff in dem Armenviertel Katondo statt, geleitet von…

Neues Schuljahr, neues Glück!

Ungefähr 70 neue Schülerinnen und Schüler, drei neue Lehrer, fünf neue Räume, ein neuer Sportplatz…              um nur einige Veränderung für das neue Schuljahr zu nennen (Anmerkung: Im Gegensatz zu Deutschland beginnt das neue Schuljahr nicht im Sommer sondern am Anfang des Jahres). Das Jahr 2018 endete geschäftig und ereignisreich…

Heiße statt weiße Weihnachten in WAYA

„Mary, Mary, let‘s go!“ ruft der 6.-Klässler George als Josef verkleidet seiner Verlobten Maria zu. Auf unserer Weihnachtsfeier am 7. Dezember spielte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler die Weihnachtsgeschichte nach. Moskitonetze wurden zu Engelsflügeln und Palmenblätter zur Krippe. Neben der Theatergruppe trugen auch die anderen Clubs der Schule zum Programm bei. Es wurde getanzt, marschiert…

Achtung, Schulanfänger!

Nun ist unser neues Schulgebäude fast fertig und wir haben ausreichend Klassenräume, um nächstes Jahr sogar zwei erste Klassen einzuschulen. In den letzten Wochen haben Sabine, Becky und Helena sich um das Einschulungsverfahren neuer Erstklässler gekümmert und sie getestet. Unsere Sozialarbeiter haben potentielle Schüler und deren Familien zuhause besucht, um sich ein Bild von der…

Let’s get creative! – Weihnachtliche Kunstwochen

Vom 12. 11 bis zum 24.11 haben Sophia und Helena an unserer Schule in Waya ein Kunstprojekt organisiert. Im Hinblick auf die bevorstehende Adventszeit ging es für unsere Schüler ans Weihnachtsbasteln. Nachdem die Planung und Vorbereitung abgeschlossen war, wurden in der ersten Woche nach und nach in jeder Klasse Bilder von Tannenbäumen gemalt und gebastelt….

Sportunterricht in Waya

Seit Januar dieses Jahres bieten wir praktischen Sportunterricht an unserer Schule in Waya an. An vielen sambischen Schulen findet der Sportunterricht meistens nur theoretisch statt, da es nur wenige ausgebildete Sportlehrer gibt. Außerdem hat der Sportunterricht keinen hohen Stellenwert an den meisten Schulen. Zwar steht das Fach offiziell im Lehrplan, jedoch fehlt vielen Lehrern das…