News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Neues Schuljahr, neues Glück!

Kategorien: Die Compound Schulen,Life Trust,School Support Team,Waya

Ungefähr 70 neue Schülerinnen und Schüler, drei neue Lehrer, fünf neue Räume, ein neuer Sportplatz…              um nur einige Veränderung für das neue Schuljahr zu nennen (Anmerkung: Im Gegensatz zu Deutschland beginnt das neue Schuljahr nicht im Sommer sondern am Anfang des Jahres). Das Jahr 2018 endete geschäftig und ereignisreich und so gehen wir auch das neue Jahr 2019 wieder an. In diesem Jahr haben wir aufgrund der großen Nachfrage zum ersten Mal mit zwei 1. Klassen gestartet. Außerdem haben wir die ehemalige 5. Klasse aufgrund ihrer Größe geteilt, um die Schülerinnen und Schüler besser auf die Prüfungen vorzubereiten, die sie am Ende der 7. Klasse erwarten.

In den letzten Monaten wurde auf dem Schulgelände viel gebaut. Ein neues Schulgebäude mit fünf Räumen ist entstanden, in denen die neuen Klassen unterrichtet werden. Außerdem haben wir einen weiteren Raum für das Empowerment eingerichtet und haben nun eine Näherei, in der zukünftig auch ein kleiner Laden eingerichtet werden soll. In dem alten Empowerment-Raum wird nun ausschließlich Nähen unterrichtet. Seit zwei Wochen sind dort auch sechs Frauen fleißig am Lernen und gestalten Hemden und andere Kleidungsstücke. Neben dem Schulgebäude ist auch der Bau der neuen Sanitäranlagen fast abgeschlossen.

Ein besonderer Höhepunkt bildet in diesem Jahr ein Fußballcamp, welches im April stattfinden wird. Dazu haben wir im hinteren Teil des Hofes ein Fußballfeld ausgemessen, begradigt, mit Kalk und Rechen bearbeitet und auch Gras gesät. Am Ende kam noch eine per Hand gezogene Walze zum Einsatz. Mit fleißiger Unterstützung von einigen Schülern hat das sogar richtig Spaß gemacht.

Besonders dankbar sind wir aber dafür, dass nach der Weihnachtspause die Schule wieder mit Leben gefüllt ist. Überall hört man verschiedene Geräusche. So dringen aus dem einen Raum lautstark Buchstaben und Zahlen, im Nebenraum singen einige Kinder im Rahmen des Musikunterrichts Lieder und wieder andere toben beim Sportunterricht über den Schulhof. Wir freuen uns darauf, die neuen Erstklässler kennen zu lernen und zu sehen, wie unsere Schule immer weiter wächst.

Schreiben Sie uns, was Sie zu diesem Beitrag denken.