Kawama

BOCCS KawamaKawama ist ein weiteres Armenviertel in Kabwe. Dort befindet sich auf einem ehemaligen Messegelände das „Kawama Learning Center“.

An dieser Schule unterrichten derzeit acht Lehrer die rund 300 Schüler in zwei Durchläufen und die Anfragen von bedürftigen Familien, die ihre Kinder dort zum Unterricht schicken möchten, sind jedes Jahr wieder groß. Für die über den Unterricht hinaus anfallenden Aufgaben arbeiten hier außerdem zwei Köchinnen, zwei Wachmänner und ein Dienstbote. Montags und freitags findet vor dem Unterricht eine Schulversammlung mit Bekanntmachungen, dem gemeinsamen Singen der Nationalhymne und einer Andacht statt.

Ähnlich wie an den anderen BOCCS Schulen ist auch der Schulleiter von Kawama, Herr Chintu, schon lange Mitglied des BOCCS Teams.

 


Aktuelle News zu diesem Thema:

,,Liebe in die Welt“ – Projekttag

Wie bringt man Kinder zum Strahlen und wie kann man ihnen einen unvergesslichen Tag schenken? Lautes Gelächter. Lächelnde Augen. Herzerwärmende Momente. Zeit und Liebe schenken. Beim TIC-meeting (Schulleitertreffen) haben unsere Seniorvolontärin Eva und unsere IJFDlerin Say-Han die Konzeptidee des Projekttages den Lehrern vorgestellt und sich darauf geeinigt, dass der Tag am Donnerstag, 18.02.16 in der Schule…

Hinter den Kulissen des “lunch program“

In den BOCCS-Schulen werden die Kinder bekanntlich nicht nur geistig, sondern auch körperlich mit Nahrung versorgt. Jeden Tag gibt es warmes Mittagessen, welches aus der Basis Nshima (Maisbrei), Kohl, Kapenta (Fisch), Bohnen und manchmal Hühnchen besteht. Alle Nahrungsmittel müssen natürlich auch irgendwie an die Schulen kommen… und dazu sind aktuell die beiden Kurzzeitmitarbeiter Jaschi und…