keine Kategorie

Außergewöhnliche Umstände

Verschlossene Klassenräume, gähnende Leere auf dem Schulhof und nur vereinzelt mal ein Life Trust Mitarbeiter in Sicht. So präsentierte sich die Schule in Waya in den vergangenen zwei Monaten aufgrund der COVID-19 Schutzmaßnahmen, zu denen auch die landesweiten Schulschließungen gehörten. Zwar kamen Lehrer, Hausmeister und zuletzt auch Köchinnen weiterhin in kleinen Gruppen für Unterrichtsvorbereitung, Bau-…

Ordentlich eingeheizt

Normalerweise sind es die sambischen Kinder, die mit ihrem Gesang und Gelächter die Stimmung anheizen. Doch der Schulhof der Life Trust Schule Waya ist aufgrund der COVID-19 Schutzmaßnahmen immer noch wie leergefegt. Ordentlich eingeheizt wurde allerdings in der neuen Schulküche, in der wir drei Köchinnen und einem Koch beibrachten, wie man den neuen Gasherd bedient….

Lebensmittelausgabe mal anders

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens sind Menschen auf der ganzen Welt dazu herausgefordert, “altbewährte” Arbeitsweisen umzustrukturieren und neue Alltagsroutinen zu erfinden. Dies gilt auch für unsere Projekte bei Life Trust. So haben wir vor ca. zwei Wochen unsere monatliche Lebensmittelausgabe erfolgreich durchgeführt – allerdings in veränderter Form. Alle Patenkinder, die im näheren Umfeld der…

Hoffnungsvoll

In Sambia steigt die Anzahl der Covid-19 Erkrankten weiter an. Wir sind Gott sehr dankbar, dass es bisher nur wenige Infektionen gibt (61, Stand 19.04.2020). Gleichzeitig wissen wir, dass nur wenige Tests durchgeführt werden können und wohl niemand genau weiß, wie weit das Coronavirus bereits verbreitet ist. So beten wir, dass Gott der Regierung und…

Empowerment: Gesichtsmasken

Seitdem landesweit alle Schulen geschlossen sind und die Bevölkerung dazu aufgefordert wurde möglichst wenig unterwegs zu sein, ruhen auch viele Arbeitsbereiche des Life Trust. Aktiv sind wir aber weiterhin mit den Frauen unseres Empowerment-Bereiches. Aufgrund der aktuellen Krise gibt es eine veränderte Ausrichtung: Anstatt Schuluniformen, Taschen oder Schmuckartikel herzustellen, fertigen wir seit einigen Tagen Gesichtsmasken…

Coronavirus in Sambia

Die Coronavirus-Pandemie macht auch vor Sambia keinen Halt. Zwar gibt es bisher nur wenige bestätigte Infektionen (39, Stand 04.04.2020), trotzdem sind die ersten Einschränkungen im öffentlichen Leben, wie beispielsweise das Verbot von Gruppenansammlungen sowie die Schließungen aller Schulen und Universitäten bereits in Kraft getreten. Während die Hauptstadt Lusaka, in der es sonst so turbulent zugeht,…

„The root and fruit of pride“

„The root and fruit of pride“- so lautete eines der Themen, welches uns Kurzzeitler und die deutschen Life Trust Mitarbeiter während unseres zweitägigen Zwischenseminars bewegte. Nach einem gemeinsamen Kaffee früh am Morgen, machten wir uns auf Richtung Ibis Garden, einer Lodge mit Pool, großem Garten, vielen Häusern und einem kleinen Restaurant. Kurz nach der Ankunft…

Starker Einsatz bei Life Trust

Reisebericht von Sandra Wessels Mit einer Gruppe von 7 Erwachsenen und 2 Kindern, aus 2 Gemeinden (Christus Gemeinde Mülheim & Apostelkirche Oberhausen), durften wir mehr als 14 Tage lang in die afrikanische Atmosphäre bei Life Trust in Kabwe/Sambia eintauchen. In einer erlebnisreichen, dichten Zeit bekamen wir nicht nur informative Einblicke in die verschiedenen Life Trust…

Ein besonderer Workshop für Frauen

Am 5. September 2019 hatten wir einen Workshop über Menstruation bei Mädchen und wie sie damit umgehen. Alle weiblichen Mitarbeiter des Life Trust durften daran teilnehmen. Es ging im Besonderen um wiederverwendbare Binden. Recherchen haben ergeben, dass viele Mädchen aus Scham während dieser Tage nicht zur Schule gehen. Ihnen ist es unangenehm, wenn andere Personen…