News

Aktuelle Informationen über das Geschehen in Sambia finden Sie hier.

Vielen Dank!

Kategorien: Neue Fahrzeuge

– Unser gebrauchter, aber sehr gut erhaltener Ford Ranger (für Auslieferungsfahrten) –

In den vergangenen Monaten haben uns die Projektfahrzeuge bei Life Trust immer wieder Kopfschmerzen verursacht. Es verging kaum ein Tag, an wem wir nicht irgendein Problem beheben oder irgendein Ersatzteil finden mussten. Mal waren es kleinere Dinge wie undichte Leitungen, defekte Anlasser oder kaputte Bremsschreiben. Aber auch größere Schäden, wie überhitzte Motoren und leckende Kühler, traten verstärkt auf. Zum Schluss mussten wir sogar täglich als gesamtes Team unseren Canter-Truck anschieben, da er mit kalten Motor nicht mehr ansprang. Wenn der Erfolg dieses morgendlichen „Fitness-Programms“ allerdings ausblieb, fielen leider auch öfter geplante Aktionen in den Communities flach. Zuletzt kam es dann sogar häufig vor, dass unsere Projektfahrzeuge liegenblieben und abgeschleppt werden mussten. Von all dem verzweifelten Suchen nach passenden und guten Ersatzteilen wollen wir gar nicht erst anfangen zu erzählen.
x

– Ständige Probleme mit unseren alten Projektfahrzeugen –

Aber genug der Klage, denn in diesem Bericht wollen wir eigentlich etwas sehr Positives mitteilen. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nun stolze Besitzer eines gebrauchten, aber sehr gut erhaltenen Ford Rangers sind! Der Ford Ranger ist ein robustes und geländegängiges Auto, ideal geeignet für unsere Auslieferungsfahrten, besonders an die nicht immer leicht zugänglichen BOCCS Schulen. Damit bleibt uns das morgendliche „Fitness-Programm“ (= Anschieben des Canters) erspart und weil wir nun ein verlässliches Auto haben, fällt uns ein gewaltiger Stein vom Herzen.
x
Leider haben wir noch nicht die benötigte Spendensumme für die Anschaffung des Ford Rangers zusammen. Möglich wurde der Kauf, weil der Kaufpreis vorgestreckt wurde – wir haben also, wenn man so will, „im Glauben gekauft“. Konkret: Wir hoffen und beten, dass die aktuell benötigte Summe von 18 000 € in der nächsten Zeit noch gespendet wird. Sonst laufen wir in Schwierigkeiten. Zusätzlich steht ja auch noch der Kauf eines (glücklicherweise deutlich günstigeren) Kleinwagens bevor. Aber wir vertrauen darauf, dass unser treuer Gott uns versorgt und Spenderherzen bewegt.
x
Als Dankeschön für alle eingegangenen Spenden, aber auch als Bitte um weitere Unterstützung, hier noch einmal der Link zu unserem Video: http://life-trust-sambia.de/?p=6869
Spende für neue Fahrzeuge: http://life-trust-sambia.de/?page_id=7128
 x

Schreiben Sie uns, was Sie zu diesem Beitrag denken.