Schulspeisungsprogram

Header - Lunch Program

In Sambia sind nur wenige Familien von absoluter Unterernährung betroffen. Aber ein großer Bevölkerungsanteil, besonders die Menschen in den Armenvierteln, leiden an Mangelernährung. Viele Kinder aus bedürftigen Familien bekommen nur eine richtige Mahlzeit am Tag.

Durch eine unzureichende Ernährung ist das ganze Leben eines Kindes betroffen, vor allem auch die Konzentration in der Schule und die Lernfähigkeit. Aus diesem Grund setzen wir uns bei Life Trust auch dafür ein, dass den bedürftigsten Schulkindern bei BOCCS im Rahmen einer Patenschaft ein tägliches Mittagessen zukommt. Zweimal die Woche beliefern unsere Mitarbeiter alle BOCCS Schulen mit frischem Gemüse, Geflügel, Fisch und Nshima (Maismehlbrei) – das sambische Grundnahrungsmittel – damit die Köchinnen den Kindern ein warmes Mittagessen zubereiten können.
voll beladener Canter - Lunch Programklicken Sie auf das Bild für mehr Bilder
Projektfahrzeug Canter - Lunch Program