Gartenarbeit & Landwirtschaft

Header - Community Farming

Sambia ist durch Landwirtschaft geprägt. Nicht nur in ländlichen Gegenden, sondern auch in den Städten bewirtschaften fast alle Familien einen kleinen Acker, hauptsächlich zum Maisanbau in der Regenzeit.

Vielen fehlt es jedoch am nötigen Knowhow, so dass die harte Arbeit auf dem Feld nicht mit guten Erträgen bewohnt wird. Beispielweise liegt für Mais in Sambia der durchschnittliche Ertrag bei ca. 2,2 Tonnen je Hektar. Mit relativ einfachen Mitteln wie richtigem Saat- und Erntezeitpunkt, Verwenden von Kompost als Dünger und richtiger Fruchtfolge lassen sich auf komplett natürliche Weise leicht 5 Tonnen je Hektar erwirtschaften.

Diese Methoden für einen ertragreiche Landwirtschaft vermitteln wir den Erziehungsberechtigen der BOCCS Waisenkinder und anderen Interessierten aus dem Stadtteil in den BOCCS Schulgärten. So erlernen sie die Fertigkeiten, um ihren eigenen Garten oder auch größeren Acker besser zu bewirtschaften. Als zusätzlichen Anreiz können sie einen Großteil der Früchte ihrer Arbeit zur Erntezeit mit nach Hause nehmen. Der andere Teil kommt den BOCCS Schulen zu Gute, die ihren Garten für die Maßnahme zur Verfügung gestellt haben.

Schulgarten in Katondo - Community Farming

 


Aktuelle News zu diesem Thema:

Überall Mais, wo das Auge hinreicht

Der Mais ist fertig! Sambia ist momentan grüner, als je zuvor – Überall, wo das Auge hinreicht, findet man Maisfelder, Gemüseanbau und vieles mehr. Das liegt vor allem an der Regenzeit, die die Ernte beschleunigte. Somit konnten wir die Maisfelder in unseren Schulgärten in Kaputula,  Katondo und Waya großzügig ernten. Auch dieses Jahr standen die…

Die Ernte ist reif!

Vor rund 2 Wochen wurden die Maisfelder in unseren Schulen Katondo und Waya mit großem Ertrag geerntet. Die Felder stehen unter der Leitung von Dan Musonda und werden mit Hilfe der Guardians unserer Patenkinder angelegt, gepflügt und bepflanzt. Die Samen und den Dünger haben wir als Organisation zur Verfügung gestellt. Da der Mais im letzten…