Schulen in Kabwe

BOCCS unterhält derzeit fünf Schulen in verschiedenen Compounds (Armenvierteln) Kabwe, sowie eine nahe des Stadtzentrums. Die Schulen liegen direkt in den Wohngebieten vieler armer und benachteiligter Kinder. Je nach Jahrgang werden die Leben der 1500 bis 2000 Schüler mit Bildung und der Vermittlung von christlichen Werten verändert. Außerdem bilden die Schulen den Ausgangspunkt für weitere Angebote des Life Trust und anderer Organisationen und entwickeln sich zunehmend zu Community Zentren.


 


Aktuelle News zu diesem Thema:

Ein Traum wird wahr! – Soccer Outreach

„Give everything, full power!“ (“Gib alles, volle Kraft”) feuert Coach Lenni einen Schüler aus der siebten Klasse bei einer Torschussübung des Soccer Outreach (Evangelisationseinsatz) an. Übermotiviert zimmert besagter Schüler den Ball aus gut 12 Metern über das Tor und leider auch in eine der Fensterscheiben des gerade neu gebauten Toilettenblocks. Bis auf diesen Fehlschuss war…

1.000.000 Maschen später

Insgesamt 30 Schülerinnen und jede häkelt eine Mütze. Klingt doch eigentlich ganz einfach, oder? Parallel zum Soccer Outreach haben einige Frauen der Reisegruppe gemeinsam mit Life Trust Mitarbeitern einen Häkelworkshop vorbereitet. Dadurch hatten 30 Schülerinnen die Chance, unter Anleitung der deutschen Frauen Mützen zu häkeln. Es war aber schon ziemlich herausfordernd, sowohl für unsere deutschen…