Schulen in Kabwe

BOCCS unterhält derzeit fünf Schulen in verschiedenen Compounds (Armenvierteln) Kabwe, sowie eine nahe des Stadtzentrums. Die Schulen liegen direkt in den Wohngebieten vieler armer und benachteiligter Kinder. Je nach Jahrgang werden die Leben der 1500 bis 2000 Schüler mit Bildung und der Vermittlung von christlichen Werten verändert. Außerdem bilden die Schulen den Ausgangspunkt für weitere Angebote des Life Trust und anderer Organisationen und entwickeln sich zunehmend zu Community Zentren.


 


Aktuelle News zu diesem Thema:

Be ready?! – Always ready for Jesus!!!

Im Jahr 2014 kam eine Truppe deutscher Royal Ranger nach Sambia um der Organisation Life Trust und den Kindern in der Stadt Kabwe mit einem kurzen Einsatz zu unterstützen. In dieser Zeit entstand die Idee, auch in Sambia einen Ranger Stamm zu gründen. 2015 fand der erste Stammtreff in dem Armenviertel Katondo statt, geleitet von…

Neues Schuljahr, neues Glück!

Ungefähr 70 neue Schülerinnen und Schüler, drei neue Lehrer, fünf neue Räume, ein neuer Sportplatz…              um nur einige Veränderung für das neue Schuljahr zu nennen (Anmerkung: Im Gegensatz zu Deutschland beginnt das neue Schuljahr nicht im Sommer sondern am Anfang des Jahres). Das Jahr 2018 endete geschäftig und ereignisreich…