BOCCS Schulen

 

Das BOCCS Projekt ermöglicht durch seine sechs Schulen ca. 2500 bedürftigen Kindern eine Schulausbildung. Durch Patenschaften erhalten AIDS-Waisen neben der Möglichkeit des Schulbesuches, zusätzliche Mahlzeiten, individuelle Betreuung und medizinische Versorgung. Vor allem wollen wir jedoch erleben, wie diese Kinder Jesus Christus kennenlernen, ihm nachfolgen und Sambia aufgrund der mit dem Glauben verbundenen guten Werte positiv verändern. Dafür setzt sich der Life Trust bei BOCCS ein.


Unser Gebet

Als Life Trust wünschen wir uns, dass die BOCCS Schulen „Schulen der Hoffnung“ werden und dass Kinder und ihre Familien Jesus kennenlernen. Wir beten, dass sie in ihren Wohnviertel in den Randgebieten von Kabwe ein Zeugnis von Gottes Handeln werden können. Wenn wir lernen, die Communities mit Gottes Augen zu sehen und unsere Verantwortung ernstzunehmen, dann glauben wir, dass dies mit seiner Hilfe möglich ist.