Vision und Ziele

Vision

  • MehrWert für Sambia hilft, den steigenden Finanzbedarf von Life Trust, der Missionsarbeit des Mülheimer Verbandes in Sambia und damit insbesondere des AIDS- und Waisenschulprojektes BOCCS, mehr und mehr aus Sambia heraus zu stillen.
  • Wir leisten mit unserer Arbeit einen substanziellen Beitrag zur Finanzierung des Life Trust Anliegens: Wir wollen den Waisenkindern und Bedürftigen in Sambia dienen und echte Hoffnung für die Zukunft geben.

Hintergrund: Warum wir als Missionsorganisation in Sambia investieren und Geld verdienen wollen

Sambia mag, verglichen mit Deutschland, ein Entwicklungsland sein. Dennoch sind an vielen Ecken und Enden des Landes Entwicklung und Wachstum zu spüren. Menschen innerhalb des Landes übernehmen Verantwortung, Werte werden geschaffen und Menschen in Sambia haben mehr und mehr Geld zur Verfügung. Das gilt vor allem für die stetig wachsende und relativ gut situierte Mittelschicht, weniger aber für die Menschen, denen wir als Life Trust besonders verpflichtet sind.

Mit MehrWert verdienen wir dort Geld, wo es in Sambia vorhanden ist. Dieses Geld fließt durch die Life Trust Hilfsprojekte zu den Menschen, die von der positiven Entwicklung im Land noch nicht so sehr profitieren. Deshalb suchen wir Spender, die mit uns in Sambia investieren und so langfristig aus dem Land heraus einen Beitrag zur nachhaltigen Finanzierung unserer Missionsarbeit leisten.

.

Ziele

  • Zunächst haben wir uns das Ziel gesetzt, 10% der Life Trust Projektkosten innerhalb Sambias zu generieren.
  • Außerdem soll durch unsere Investition die lokale Wirtschaft profitieren. Wir möchten, dass Menschen vor Ort eine hochwertige Ausbildung erhalten und den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien bestreiten können.