Freiwilligendienst

Ein Freiwilligendienst beim Life Trust

Wenn du gerne ein Jahr in einem sozial-missionarischen Projekt investieren willst, dich für Kinder und für Afrika begeistern kannst, bist du vielleicht genau die/der Richtige für den Life Trust. Es wird garantiert ein Abenteuer! Die Arbeit an den Schulen ist sehr vielseitig und das Life Trust-Team wird dich ganz individuell gemäß deiner Fähigkeiten einsetzen. Ein Jahr beim Life Trust wird dich herausfordern, schulen und eine Menge Spaß machen!

Bei wem würde ich einen Freiwilligendienst machen?

Der Mülheimer Verband (MV) pflegt partnerschaftliche Beziehungen zur sambischen Kirche „Christian Community Churches“ (CCC) und fördert das AIDS-Waisen- und Schulprojekt BOCCS in der sambischen Provinzhauptstadt Kabwe. Das geschieht mit Hilfe der Organisation Life Trust, einer als gemeinnützig anerkannten NGO in Sambia. Der Life Trust mit Sitz in Kabwe/Sambia versteht sich als Arbeitszweig des MV in Sambia. Er bildet die Einsatzstelle für den Freiwilligendienst.

Miriam und Marcus Dieckmann, vom MV entsandte Mitarbeiter beim Life Trust, betreuen die Kurzzeitler als verantwortliche Leiter vor Ort.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Ein Freiwilligendienst beim Life Trust ist über den Mülheimer Verband im Rahmen eines „Internationalen Jugendlichen Freiwilligendienstes“ IJFD’s möglich.

IJFD Erstinfo

Ein detailliertes Bild von einem Freiwilligendienst beim Life Trust sowie die genauen Rahmenbedingungen findet ihr in der IJFD Erstinfo.